• DE
    • EN

Datenschutzerklärung

Stand: November 2019

Verantwortlicher gem. Art 4 Z 7 DSGVO:
Condignum GmbH
Am Belvedere 8
1100 Wien, Österreich
+43 (1) 717 28 670
office@condignum.com

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies gesetzlich nicht notwendig ist.

Allgemeine Hinweise

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Bei der Verarbeitung halten wir uns an die Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG), der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie an das Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003). Um die Sicherheit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten und sicherzustellen, dass diese ordnungsgemäß verarbeitet und nicht für Unbefugte zugänglich gemacht werden, werden entsprechende Maßnahmen zur Datensicherheit getroffen.
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten durch condignum im Zusammenhang mit Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung unserer Website www.condignum.com („Website“) auf.

Datenerfassung, Speicherung und Verarbeitung


Server-Log-Dateien

Im Zuge Ihrer Nutzung der Website erheben, sammeln und speichern wir folgende Daten:
  • IP Adresse und IP Standort von dem Gerät von welchem aus zugegriffen wird
  • Referrer URL (die Adresse der zuvor besuchten Internetseite)
  • Anzahl, Dauer und Zeit der Aufrufe (Ihre Interaktion mit der Website)
  • übertragene Datenmenge
  • Browser und Browserversion
  • Betriebssystem
in sogenannten Logdateien (Zugriffsdaten) automatisiert mithilfe eines Website-Analysetools. Die erhobenen Daten werden dabei lediglich in aggregierter und anonymisierter Form ausgewertet und sind nicht individuell zuordenbar.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verarbeitung von Zugriffsdaten
Die von Ihnen erhobenen Zugriffsdaten werden lediglich für statistische Auswertungen und in aggregierter Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website verwendet (überwiegend berechtigte Interessen).

Bewerbung

Wenn sie uns Ihre Bewerbungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, sowie ihre Bewerbungsunterlagen, zwecks Bearbeitung der Bewerbung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihrer Einwilligung weiter. Spätestens 6 Monate nach Besetzung der Stelle werden ihre angegebenen und übermittelten Daten gelöscht.

Kontaktaufnahme

Zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage, verarbeiten wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten. Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs 1 lit b DSGVO (… „zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen“). Aufgrund Ihrer Anfrage ziehen wir den Rückschluss, dass Sie durch die Kontaktaufnahme an Leistungen von uns interessiert sind oder sich bereits in einem bestehenden Kundenverhältnis befinden. Die personenbezogenen Daten werden auf einen Webserver eines von uns in Anspruch genommenen IT-Serviceproviders gespeichert und in Folge von uns intern verarbeitet. Der herangezogene Auftragsverarbeiter wird vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten nur im Umfang der Leistungserbringung zu verarbeiten und diese vertraulich zu behandeln. Es erfolgt darüber hinaus keine Weitergabe an sonstige Dritte Parteien, noch an Drittländer oder internationale Organisationen.

Kundenbeziehung

Wir verarbeiten im Rahmen der Kundenverwaltung die von Ihnen übermittelten Daten zum Zweck der Vertragsabwicklung gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (… „notwendig zur Vertragserfüllung“). Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass innerhalb der Condignum GmbH nur diejenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen. Eine Datenübermittlung erfolgt nach Ihrer Beauftragung anlassbezogen an unseren Steuerberater, Versicherungen, Banken, Inkassounternehmen, Behörden und in bestimmten Anlassfällen an Rechtsvertreter und Gerichte. Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (beispielsweise IT-Dienstleister) Ihre Daten, sofern sie diese zweckentsprechend für die Auftragserfüllung benötigen. Die herangezogenen Auftragsverarbeiter werden vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten nur im Umfang der Leistungserbringung zu verarbeiten und diese vertraulich zu behandeln.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Besuchern gespeicherten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Übertragung von Daten erfolgt für Webseite ausschließlich verschlüsselt durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security). Sie erkennen die verschlüsselte Verbindung am Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas “https” als Teil der Internetadresse.
Alle Daten werden auf Servern unserer Dienstleister, mit denen Verträge zur Auftragsverarbeitung nach § 28 DSGVO mit entsprechender Prüfung abgeschlossen wurden, gespeichert.

Datensparsamkeit

Wir speichern Ihre Daten nur für den Zeitraum der Zweckerfüllung, darüber hinaus werden nur die unbedingt notwendigen Daten aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw Aufbewahrungspflichten (UGB, ABGB etc) gespeichert. Die Erhebung Ihrer Daten ist notwendig, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Sie stellen uns diese freiwillig bereit. Von uns werden keinerlei automatisierten Entscheidungsfindungen oder Profilings bei dieser Verarbeitung Ihrer Daten eingesetzt.

Weitergabe von Daten

Wir werden Ihre auf Basis Ihrer Nutzung der Website erhobenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es ist zur Erfüllung unserer Pflichten erforderlich oder gesetzlich/behördlich verpflichtend.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten gemäß DSGVO und dem österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) folgende Rechte zu:
  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”, Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich automatisierten Entscheidung unterworfen zu sein (Art. 22 DSGVO)

Für die Geltendmachung Ihrer Rechte kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
  • per E-Mail unter office@condignum.com oder
  • per Post an unsere Adresse

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung erfolgt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (DSB) zu beschweren (gem. Art 14 Abs 2 lit d DSGVO). Die österreichische Datenschutzbehörde ist unter https://www.dsb.gv.at/ zu finden.

Schlussbestimmungen

Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des Internetauftritts wird condignum diese Datenschutzerklärung weiterhin anpassen. Condignum wird Änderungen auf unserer Website rechtzeitig bekanntgeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Erklärung zugreifen und sich über die aktuelle Version informieren.

Haftungsausschluss

Die condignum Website und die darin enthaltenen Beiträge wurden sorgfältig ausgearbeitet und dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Sie können jedoch im Einzelfall individuelle rechtliche Beratung nicht ersetzen und stellen keine Rechtsauskunft dar. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der angebotenen Informationen. Weiters übernimmt condignum auch keine Haftung für etwaige Links zu externen Webseiten, die von Dritten betrieben werden.